Kommunikations-Gau bei VW – was hätte Piech wohl dazu gesagt?

Man reibt sich die Augen und kann es nicht glauben. Der kommunikative Supergau, den sich Volkswagen am Wochenende geleistet hat, wird auch mit Bekanntgabe der Zukunftsstrategie „Transform 2015“ nicht besser. Vorstandschef Matthias Müller ist in einem Interview mit der FAS gleich drei Mal mit beiden Füßen ins Fettnäpfchen gestiegen. weiterlesen >

Verbrenner-Verbot: Autobranche stellt sich selbst ein Bein

Die Forderung des Bundesrates, ab 2030 keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor mehr in Deutschland zuzulassen, hat in den Führungsetagen der deutschen Autohersteller und Zulieferer für Entsetzen gesorgt. Dort weiß man, dass ohne die Gewinne aus dem Verkauf herkömmlicher Fahrzeuge die Investitionen in die derzeit noch unprofitable E-Mobilität – und viele andere Themen – kaum möglich sind.

weiterlesen >